Reportage & Dokumentation: Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative? | Video der Sendung vom 09.11.2020 20:15 Uhr (9.11.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

An der Heilpraktiker-Schule üben Schülerinnen, wie man Infusionen setzt. Denn auch das dürfen Heilpraktiker.

Reportage & Dokumentation

Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative?

09.11.2020 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 09.11.2021 | Quelle: Das Erste

Rund 47.000 Heilpraktiker gibt es in Deutschland. Sie erfreuen sich großer Beliebtheit. Doch warum dürfen sie Kranke behandeln, obwohl sie keine adäquate medizinische Ausbildung haben?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: