Rentnercops: Gut für die Gerechtigkeit (S03/E04) | Video der Sendung vom 18.10.2020 17:10 Uhr (18.10.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mord an der jungen Feministin Lisa (Liesa Kaltofen, 2.v.l.), Quelle: WDR/ARD/Kai Schulz

Rentnercops

Gut für die Gerechtigkeit (S03/E04)

18.10.2020 | 48 Min. | Verfügbar bis 18.01.2021 | Quelle: WDR

<p>Mitten in Köln wird eine junge radikale Feministin ermordet, die gegen Sexismus protestiert hatte.</p><p>Edwin und Günter will man zunächst aus den Ermittlungen herauszuhalten, aus Angst die beiden könnten beim Thema Feminismus und Öffentlichkeit in ihrer unverblümten Art Probleme verursachen. Hui wird mit den ersten Ermittlungsergebnissen zum Mord an Lisa vor die Presse geschickt. Ein Stalker hat sie angeblich schon länger beobachtet. Aber ist er auch der Täter oder hat Lisas vielfältiges Engagement gegen alles Unrecht dieser Welt, vom Tierschutz bis zur Obdachlosenhilfe, etwas mit der Tat zu tun?</p>

Darstellung: