Presseclub: Widerstand gegen Draghi - Plündert die EZB unsere Rücklagen? | Video der Sendung vom 29.09.2019 12:03 Uhr (29.9.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mario Draghi, Quelle: Francisco Seco/AP/dpa

Presseclub

Widerstand gegen Draghi - Plündert die EZB unsere Rücklagen?

29.09.2019 | 57 Min. | UT | Verfügbar bis 29.09.2020 | Quelle: ARD

Das einzige deutsche Mitglied im EZB-Direktorium, Sabine Lautenschläger, tritt zurück. Ein politischer Knall und Wasser auf die Mühlen all jener, die dem Chef der europäischen Notenbank, Mario Draghi, schon länger vorwerfen, die Krisenländer wie Italien auf Kosten der deutschen Sparer sanieren zu wollen. Zu Recht? 6 Billionen Euro liegen allein in Deutschland auf der hohen Kante. Doch Zinsen gibt es dafür schon lange nicht mehr, schlimmer noch: Immer mehr Kunden müssen jetzt auch noch dafür bezahlen, wenn sie Geld auf ihrem Konto parken.

Darstellung: