Presseclub: Seenotrettung und Schlepperbanden - wie soll eine europäische Flüchtlingspolitik aussehen? | Video der Sendung vom 14.07.2019 12:03 Uhr (14.7.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Seenotrettung und Schlepperbanden - wie soll eine europäische Flüchtlingspolitik aussehen?, Quelle: Fabian Heinz/dpa

Presseclub

Seenotrettung und Schlepperbanden - wie soll eine europäische Flüchtlingspolitik aussehen?

14.07.2019 | 57 Min. | UT | Verfügbar bis 14.07.2020 | Quelle: ARD

Von einer gemeinsamen Einwanderungs- und Asylpolitik scheinen die EU-Mitglieder derzeit weiter entfernt denn je. Jahrelang, so Kritiker, haben die Nord-Europäer die Küstenländer wie Italien und Griechenland im Stich gelassen. Horst Seehofers Aufruf, die italienischen Häfen für Flüchtlinge zu öffnen, empfinden deshalb viele Beobachter als zynisch und herablassend. Andere europäische Staaten fordern eine härtere Linie der EU in Migrationsfragen. Nun fordert die UNO die Europäer zum Umdenken auf.

Darstellung: