Presseclub: Fleischverzicht, Flugscham, CO2-Steuer: Was hilft dem Weltklima wirklich? | Video der Sendung vom 11.08.2019 12:03 Uhr (11.8.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Fleischverzicht, Flugscham, CO2-Steuer: Was hilft dem Weltklima wirklich?, Quelle: ESA/NASA/Alexander Gerst/dpa

Presseclub

Fleischverzicht, Flugscham, CO2-Steuer: Was hilft dem Weltklima wirklich?

11.08.2019 | 57 Min. | UT | Verfügbar bis 11.08.2020 | Quelle: WDR

Dürre, Überschwemmungen, Ernteausfälle: Der Weltklimarat IPCC zeichnet ein düsteres Bild, wenn wir unsere Land- und Forstwirtschaft nicht radikal verändern. Die rücksichtslose Ausbeutung von Böden und Natur müsse aufhören, der Einzelne sein Konsumverhalten ändern. Täglich werden dazu neue Ideen diskutiert: Höhere Steuern auf Fleisch, Flugtickets und SUVs einerseits, billigere Bahntickets andererseits. Hilft dieser Überbietungswettbewerb dem Weltklima? Was ist wirklich nötig, um die lebensbedrohliche Erderwärmung zu bremsen?

Darstellung: