Plusminus: Hyaluron-Behandlung: das schnelle Geschäft mit riskanten Spritzen | Video der Sendung vom 17.07.2019 21:45 Uhr (17.7.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Hyaluron, Quelle: WDR

Plusminus

Hyaluron-Behandlung: das schnelle Geschäft mit riskanten Spritzen

17.07.2019 | 10 Min. | UT | Verfügbar bis 17.07.2020 | Quelle: Das Erste

Eigentlich dürfen nur Ärzte und Heilpraktiker die Hyaluron-Spritzen für weniger Falten und vollere Lippen setzen. In der Realität sieht das anders aus - mit gravierenden Folgen für die Patientinnen. +++ Richtigstellender Hinweis: Wir haben den Beitrag in einer kurzen Bildsequenz geändert. Wir weisen darauf hin, dass das Unternehmen Croma-Pharma GmbH und dessen Produkte keine Verbindung zu den im Beitrag gezeigten illegalen, gefährlichen und gesundheitsschädlichen medizinischen Handlungen haben. +++

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: