Planet Wissen: Wie entstehen Ängste? | Video der Sendung vom 12.12.2019 11:15 Uhr (12.12.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Zeichnung: Ein Mann mit offenem Gehirn, in dem sich gerade Angst ausbreitet., Quelle: SWR

Planet Wissen

Wie entstehen Ängste?

12.12.2019 | 5 Min. | Verfügbar bis 12.12.2024 | Quelle: SWR

Im Gehirn gibt es zwei verschiedene Systeme, die Angst verarbeiten. Im primitiven Angstsystem sind Urängste genetisch verankert, zum Beispiel die Angst vor tiefem Wasser und wilden Tieren. Das intelligente Angstsystem kann Ängste analysieren und verarbeiten.

Darstellung: