Planet Schule - Natur & Umwelt: Experiment Verwandtschaft - Mensch Affe | Video der Sendung vom 11.01.2020 06:30 Uhr (11.1.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Paläontologe Dr. Oliver Sandrock und Schimpansendame Sina spazieren Hand in Hand durch das Fernsehstudio., Quelle: SWR

Planet Schule - Natur & Umwelt

Experiment Verwandtschaft - Mensch Affe

11.01.2020 | 30 Min. | Verfügbar bis 11.01.2025 | Quelle: SWR

Was haben wir mit unseren nächsten Verwandten, den Schimpansen, gemeinsam? Was trennt uns von ihnen? Diese Fragen sollen uns Sina und Oliver in einem außergewöhnlichen TV-Experiment beantworten.
Sina ist ein Schimpanse und Oliver ist ein Mensch, ein Wissenschaftler: Dr. Oliver Sandrock. Als Paläontologe beschäftigt er sich mit den Wurzeln des Menschen, also auch mit seiner eigenen Herkunft und dem kleinen-großen Unterschied zwischen uns und einem Affen. Durch Zeitreisen, die Oliver für uns zu unseren Urahnen unternimmt, werden wir mit ihm Antworten suchen auf die Frage, ob der Mensch vom Affen abstammt und warum sich beide so ähnlich sehen. Oliver besucht auf seiner Expedition in die Vergangenheit die wichtigsten Urahnen des Menschen, die mal mehr mit Sina, mal mehr mit ihm gemeinsam haben. Er beginnt seine Spurensuche in einer Zeit rund dreieinhalb Millionen Jahre vor heute, als unsere Vorfahren das Laufen auf zwei Beinen lernten.
Die inhaltlichen Säulen des Beitrags sind aufrechter Gang, Werkzeuggebrauch, Entwicklung von Sprache, die "Wanderung" von Afrika nach Europa sowie die kulturelle Entwicklung und natürlich der direkte Vergleich von Oliver und Sina: das "Experiment Verwandtschaft".
Die Sendungen werden auch in <a href="/sf/php/sendungen.php?reihe=948">englischer Sprache</a> angeboten.

Darstellung: