Planet Schule - Natur & Umwelt: Big Cities - Porto: Pedro, der Stadtfarmer | Video der Sendung vom 22.09.2018 07:54 Uhr (22.9.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Stadtfarmer Pedro auf seinem Dach beim Gärtnern, Quelle: SWR

Planet Schule - Natur & Umwelt

Big Cities - Porto: Pedro, der Stadtfarmer

22.09.2018 | 15 Min. | Verfügbar bis 22.09.2023 | Quelle: SWR

Pedro Rocha ist ein neuer Typ Bauer, ein "Stadtfarmer". Er ist davon überzeugt, dass eine nachhaltige Landwirtschaft in der Stadt oder am Stadtrand betrieben werden sollte, da dort der Großteil der Verbraucher sitzt; außerdem können so lange Transportwege und komplizierte Vertriebsketten vermieden werden. Pedro Rocha bringt Erzeuger und Verbraucher zusammen, um zu erreichen, dass Obst und Gemüse gezielt angebaut und geerntet und nicht verschwendet werden. Er unterstützt die Bewohner von Porto auch dabei, ihre eigenen kleinen Beete anzulegen und berät Restaurants, die frische Produkte auf die Teller bringen möchten. Pedro Rocha hat die Erfahrung gemacht, dass Menschen besser mit Nahrungsmitteln umgehen, die aus ihrer direkten Umgebung stammen und von Stadtfarmern produziert werden, die sie persönlich kennen.

Darstellung: