Paula, Anna und die wilden Tiere: Mausohr, Abendsegler und andere Fledermäuse | Video der Sendung vom 01.04.2020 19:25 Uhr (1.4.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Mausohr, Abendsegler und andere Fledermäuse / Die Gußmannhöhle entstand vor 10 Millionen Jahre. Fledermäuse gibt es schon 	seit 	50 Millionen Jahre. | Bild: BR/Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co.KG, Quelle: BR/Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co.KG

Paula, Anna und die wilden Tiere

Mausohr, Abendsegler und andere Fledermäuse

01.04.2020 | 24 Min. | Verfügbar bis 25.05.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Tierreporterin Anna ist Fledermäusen auf der Spur. Die fliegenden Säugetiere üben eine faszinierende Wirkung auf uns aus. Dank ihrer Echoortung haben sie einen ausgezeichneten Orientierungssinn. Sie bewohnen dunkle und feuchte Orte in alten Gemäuern oder Höhlen. Wo wir uns gruseln, fühlen sich Fledermäuse erst richtig wohl.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: