Paula, Anna und die wilden Tiere: Ein Fluss voller Flusspferde | Video der Sendung vom 16.02.2020 16:35 Uhr (16.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Fluss voller Flusspferde / Nilpferdgruppen bestehen aus einem älteren Bullen und mehreren Weibchen mit ihren Jungtieren. Jüngere Männchen halten sich abseits. | Bild: BR / Text und Bild Medienproduktion, Quelle: BR / Text und Bild Medienproduktion

Paula, Anna und die wilden Tiere

Ein Fluss voller Flusspferde

16.02.2020 | 24 Min. | Verfügbar bis 12.02.2023 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

In Uganda auf dem Kazinga-Kanal macht sich Anna auf die Suche nach dem gefährlichsten Tier Afrikas. Nach dem Elefanten ist es das größte Landlebewesen der Erde. Genau, heute geht es um das Flusspferd - auch Nilpferd oder einfach Hippo genannt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: