Anna auf der Alm: Der Räuber im Hühnerhaus (02) | Video der Sendung vom 07.04.2020 09:00 Uhr (7.4.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Abschied nehmen (Folge 5) / Hüttenhund Lukki ist auch mit 14 Jahren immer noch bärenstark. | Bild: BR / Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co. KG, Quelle: BR / Text und Bild Medienproduktion GmbH & Co. KG

Anna auf der Alm

Der Räuber im Hühnerhaus (02)

07.04.2020 | 24 Min. | Verfügbar bis 15.04.2024 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Am zweiten Tag auf der Steineralm bekommt Anna von Sennerin Kati das Melken gezeigt. Bald muss sie das alleine können. Einen Teil der Milch verfüttert Anna an die Kälbchen. Dann lernt sie Slackliner Friedi kennen. Der Seilakrobat bringt ihr bei, wie man auf einem gespannten Band balanciert. Er selbst ist in den Bergen auf der Suche nach einem geeigneten Ort für eine Highline: also eine Slackline in hunderten Metern Höhe. Und dann gibt es ein böses Erwachen: ein Raubtier hat im Hühnerkäfig zugeschlagen. Die Suche nach dem Täter beginnt.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: