Paula, Anna und die wilden Tiere: Abschied nehmen (Folge 5) | Video der Sendung vom 19.04.2019 17:00 Uhr (19.4.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Räuber im Hühnerhaus (Folge 2) / Katis Kälber verbringen ihren ersten Sommer auf der Alm. Anna füttert den jungen Stier Xaver mit Milch. | Bild: BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH & Co. KG, Quelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH & Co. KG

Paula, Anna und die wilden Tiere

Abschied nehmen (Folge 5)

19.04.2019 | 24 Min. | Verfügbar bis 16.04.2024 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Annas Abenteuer auf der Alm geht langsam zu Ende. Bevor die Kühe wieder ins Tal getrieben werden und den Winter auf Katis Bauernhof verbringen, genießen alle die letzten Tage in den Bergen. Anna kommt dabei noch einmal ordentlich ins Schwitzen. Sie soll Holz organisieren. Zum Glück hat sie Förster Christian kennengelernt, der ihr dabei hilft. Bei einer Bastelstunde zeigt Sennerin Kati der Reporterin, wie man die Rosen für den Kuhschmuck beim Almabtrieb bastelt. Und dann heißt es packen und Abschied nehmen: von den Bergen, den Tieren und der Steineralm.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: