Videos der TV-Sendung Pauk mit: Latein

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Pauk mit: Latein Bild

65 Beiträge

Pauk mit: Latein

ARD-alpha

Der Sprachkurs, bestehend aus dem Grundkurs, dem Übungs- und dem Übersetzungskurs, will all denen eine Hilfe sein, die Latein als neue Fremdsprache lernen oder ihre Lateinkenntnisse wieder auffrischen wollen. Das Erlernen jeder neuen Sprache erfordert zunächst ein grammatikalisches Grundwissen, dass Ihnen in den 39 Folgen des Grundkurses angeboten wird. Im Vordergrund steht die Formenlehre, die in Lektionen durch kleine Geschichten aus dem Leben der römischen Antike vermittelt wird. Die 13 Folgen des Aufbaukurses setzen aufbauend auf den Grundkurs auf die Schwerpunkte Satzlehre und Syntax. Die enthaltenen Texte sind kurzgefasste Darstellungen aus der antiken Mythologie. Die Ziele der 13 Folgen des Übersetzungskurses sind die Einübung einer bestimmten Methodik des Übersetzens und das analytische Erfassen der lateinischen Grammatik. Dazu werden kurze Texte von Caesar, Livius, Sallust, Tacitus und Seneca in kleinste grammatikalische Einheiten aufgeschlüsselt, so dass das lateinische Satzgefüge erkennbar wird.

Darstellung: