Panorama: Maßregelvollzug: Gewaltexzess statt Therapie | Video der Sendung vom 17.12.2020 21:45 Uhr (17.12.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Massregelvollzug, Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik, Oranienburger Strasse, Wittenau, Berlin, Quelle: picture alliance / imageBROKER | Schoening Berlin Foto: picture alliance / imageBROKER | Schoening Berlin

Panorama

Maßregelvollzug: Gewaltexzess statt Therapie

17.12.2020 | 7 Min. | Quelle: NDR

Das Berliner Krankenhaus des Maßregelvollzugs ist eine Mischform aus Haftanstalt und Krankenhaus. Dort sitzen etwa psychisch kranke oder schwer suchtkranke Menschen ein, die eine schwere Straftat verübt haben, aber aufgrund ihrer Krankheit nicht oder nur vermindert schuldfähig sind. Mitarbeitende bezeichnen die Lage im Berliner Maßregelvollzug als gefährlich, es kommt zu Gewalt gegenüber den Pflegekräften. Interne Dokumente belegen, dass die Einrichtung offenbar seit Jahren mit Patienten überbelegt ist, während immer mehr Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte fehlen.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: