Morgenmagazin: Neue Lage in Hongkong | Video der Sendung vom 10.07.2020 05:30 Uhr (10.7.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Neue Lage in Hongkong, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Neue Lage in Hongkong

10.07.2020 | 2 Min. | UT | Verfügbar bis 10.07.2021 | Quelle: WDR

Seit Chinas Staats- und Parteiführung Anfang Juli das sogenannte Sicherheitsgesetz für Hongkong in Kraft gesetzt hat, haben chinesische Ermittler weitreichende Möglichkeiten, kritische Menschen in Hongkong festzunehmen und anzuklagen. Der Druck auf die Demokratiebewegung in Hongkong wächst. Viele Menschen erwägen, ihre Heimat zu verlassen und auszuwandern. Als Folge wollen nun mehrere Staaten Menschen aufnehmen, die Hongkong verlassen wollen. So haben Australien, Taiwan und vor allem Großbritannien angekündigt, ihre Einwanderungsregeln entsprechend zu lockern. Außerdem legte nach Kanada auch Australien seine Auslieferungsvereinbarung mit Hongkong auf Eis.

Darstellung: