Morgenmagazin: MOMA-Reporter: Weinlese 2020 | Video der Sendung vom 18.09.2020 05:30 Uhr (18.9.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Weinlese 2020 - ein schwieriger Jahrgang, Quelle: WDR

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Weinlese 2020

18.09.2020 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 18.09.2021 | Quelle: WDR

Gerade beginnt in den deutschen Weinanbaugebieten die Lese. Eigentlich, so sagen viele Winzerinnen und Winzer, ein guter Jahrgang. Es herrschte perfektes Weinwetter: Heiß, aber nicht zu trocken. Wäre da nicht Corona. Die Pandemie macht auch den Weinbauern das Leben schwer. Ihr Umsatz ist zurückgegangen, weil es der Gastronomie nicht gut geht. Im Weinberg sind die Winzer auf Erntehelferinnen und Erntehelfer angewiesen.
Wie funktioniert das mit den Erntehelferinnen und Erntehelfer aus Osteuropa? Unsere MOMA‐Reporterin hat mitgepflückt.

Darstellung: