Morgenmagazin: MOMA-Reporter: Corona: Hotspot Großbritannien | Video der Sendung vom 10.07.2020 05:30 Uhr (10.7.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

MOMA-Reporter: Corona: Hot Spot Großbritannien, Quelle: WDR

Morgenmagazin

MOMA-Reporter: Corona: Hotspot Großbritannien

10.07.2020 | 5 Min. | UT | Verfügbar bis 10.07.2021 | Quelle: WDR

Unzuverlässige Testverfahren, schlechte Erfassung von Ergebnissen, kaum Nachverfolgung von Kontaktpersonen, kein Wunder also, dass Großbritannien mit fast 290.000 Infizierten ein Corona-Hotspot in Europa ist. Konkret: Großbritannien hat 66 coronabedingte Tote auf 100.000 Einwohner, Deutschland nur 11. Trotzdem machen zum Beispiel in London die Pubs wieder auf und Premierminister Johnson ermuntert die Menschen dazu, Spaß zu haben.
Unsere MOMA-Reporterin Annette Dittert war in der Hauptstadt unterwegs und erlebte eine Sorglosigkeit, die sie das Schlimmste befürchten ließ.

Darstellung: