Morgenmagazin: Endlager: Grüne wollen Standort-Entscheidung mittragen | Video der Sendung vom 28.09.2020 05:30 Uhr (28.9.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Robert Habeck, Vorsitzender Bündnis 90/Grüne, Quelle: WDR

Morgenmagazin

Endlager: Grüne wollen Standort-Entscheidung mittragen

28.09.2020 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 28.09.2021 | Quelle: WDR

Der Vorsitzende der Grünen Robert Habeck hat angekündigt, eine künftige Entscheidung für ein Atommüll-Endlager mitzutragen. Es sei wichtig, dass keine politische Entscheidung getroffen, sondern eine Lösung unter wissenschaftlichen Aspekten gefunden werde. "Gorleben war falsch, weil es politisch entschieden wurde und nicht wissenschaftlich."
Dies sei der wichtige Unterschied bei der augenblicklichen Suche nach einem Lagerort. "Kein Ministerpräsident sollte sagen: Bei uns nicht. Keiner soll sagen: Ich will das nicht."
Es komme ausschließlich auf den sichersten Ort in Deutschland an. "Das mag in meinem Wahlkreis sein, das mag irgendwo anders in der Republik sein. Da muss es dann sein, weil wir dieses massive Problem ja haben."

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: