Monitor: Krieg in Nordsyrien: Kein Waffenembargo gegen die Türkei | Video der Sendung vom 17.10.2019 21:45 Uhr (17.10.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rauch steigt über der syrischen Stadt Ras al-Ain auf, die zuvor durch die türkischen Streitkräfte bombardiert wurde., Quelle: AP/Lefteris Pitarakis

Monitor

Krieg in Nordsyrien: Kein Waffenembargo gegen die Türkei

17.10.2019 | 4 Min. | UT | Verfügbar bis 30.12.2099 | Quelle: ARD

Die Bundesregierung verurteilt die massiven türkischen Angriffe auf die Kurden in Nordsyrien. Der Außenminister kündigte sogar einen Exportstopp für Rüstungsgüter an. Doch in der EU steht Deutschland auf der Bremse: Das deutsche Außenministerium hat sich klar gegen ein Waffenembargo ausgesprochen.

Podcast abonnieren

Sie wollen den Podcast abonnieren? Dann kopieren Sie die folgende Adresse in das entsprechende Feld Ihres Podcatchers.

Für dieses Abonnement entstehen keine zusätzlichen Kosten!

Darstellung: