Max Ophüls Preis: Lost in Face: "Alle Gesichter sind grau" | Video der Sendung vom 24.01.2020 20:39 Uhr (24.1.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Quelle: SR-online

Max Ophüls Preis

Lost in Face: "Alle Gesichter sind grau"

24.01.2020 | 8 Min. | Verfügbar bis 24.01.2025 | Quelle: SR

Wie es ist, wenn man Gesichter nicht erkennen und nichts aus ihnen herauslesen kann, erzählt Valentin Riedls Film "Lost in Face". Darin wird die gesichtsblinde Carlotta begleitet. Carl und Simin versucht sie zu erklären, wie das ist, wenn sie jemanden kennenlernt - und im nächsten Augenblick das Gesicht nicht mehr zuordnen kann. Und außerdem, wie sie Menschen doch unterscheiden kann.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: