Max Ophüls Preis: Elephant in the room: Das Offensichtliche sehen | Video der Sendung vom 18.01.2019 21:49 Uhr (18.1.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Doris Schefer und Chanelle Eidenbenz, Quelle: Quelle: SR-online

Max Ophüls Preis

Elephant in the room: Das Offensichtliche sehen

18.01.2019 | 5 Min. | Verfügbar bis 19.01.2024 | Quelle: SR

In Regisseurin Chanelle Eidenbenz' Kurzfilm "Elphant in the room" geht es um Verdrängung. Doris Schefer spielt darin "Irna", in die sie sich sofort verliebt hat - vielleicht, weil Irna nicht ganz "normal" ist.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: