Maischberger: Bodo Ramelow über den Wahl-Eklat in Thüringen | Video der Sendung vom 12.02.2020 22:45 Uhr (12.2.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bodo Ramelow im Interview, Quelle: WDR

Maischberger

Bodo Ramelow über den Wahl-Eklat in Thüringen

12.02.2020 | 21 Min. | UT | Verfügbar bis 12.02.2021 | Quelle: Das Erste

Der angekündigte Rückzug von AKK folgte dem "Dammbruch" von Thüringen. Die überraschende Wahl des FDP-Kandidaten Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten durch CDU und AfD im Erfurter Landtag hat das politische Berlin schwer erschüttert. Der bisherige Amtsinhaber der Linken, Bodo Ramelow, spricht gar von einer "Staatskrise". Er berichtet in der Sendung, wie er die Stunden nach der Niederlage erlebt hat und wie es in Thüringen nun weitergehen soll. 

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: