Maischberger: Bernhard Vogel über die Regierungskrise in Thüringen | Video der Sendung vom 19.02.2020 22:45 Uhr (19.2.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bernhard Vogel, ehemaliger CDU-Ministerpräsident von Thüringen., Quelle: WDR

Maischberger

Bernhard Vogel über die Regierungskrise in Thüringen

19.02.2020 | 17 Min. | UT | Verfügbar bis 20.02.2021 | Quelle: Das Erste

Der Machtkampf in der CDU um die Nachfolge von Annegret Kramp-Karrenbauer nimmt an Fahrt auf. Spahn, Merz oder Laschet galten bisher als Kandidaten. Jetzt wirft auch Außenpolitiker Norbert Röttgen den Hut in den Ring: Wer führt die Partei in die nächste Bundestagswahl? Gleichzeitig geht das Chaos in Thüringen bei der Suche nach einer neuen Regierung weiter. Dazu im Studio der ehemalige CDU-Ministerpräsident von Thüringen, Bernhard Vogel.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: