MDR Zeitreise: Wladimir Kaminer und das Flüchtlingskontingentgesetz der DDR | Video der Sendung vom 29.11.2020 22:20 Uhr (29.11.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Wladimir Kaminer und das Flüchtlingskontingentgesetz der DDR, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR Zeitreise

Wladimir Kaminer und das Flüchtlingskontingentgesetz der DDR

29.11.2020 | 6 Min. | UT | Verfügbar bis 29.11.2021 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

1990 erlässt die DDR ein Flüchtlingskontingentgesetz für Juden aus der UdSSR und löst damit eine regelrechte Migrationswelle aus. Der heutige Erfolgsautor Wladimir Viktorowitsch Kaminer erlebte die aufregende Zeit mit.

Darstellung: