MDR Zeitreise: Billigfleisch und Bio-Bauern - die unbekannten Seiten der DDR-Landwirtschaft | Video der Sendung vom 30.08.2020 22:00 Uhr (30.8.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Moderatorin Janet Eger, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR Zeitreise

MDR Zeitreise: Billigfleisch und Bio-Bauern - die unbekannten Seiten der DDR-Landwirtschaft

30.08.2020 | 31 Min. | UT | Verfügbar bis 30.08.2021 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die DDR hatte erkannt, dass sich mit Fleisch Devisen machen ließen. Dafür wurden große Mastanlagen gebaut. Aber die schadeten der Umwelt. Die MDR Zeitreise geht auf Spurensuche, was aus den Anlagen geworden ist.

Darstellung: