MDR Zeitreise: DDR-Tierfilmer Meynhardt: Mit den Wildschweinen unterwegs | Video der Sendung vom 18.10.2020 22:25 Uhr (18.10.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Mann inmitten von Wildschweinen mit einer Filmkamera, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR Zeitreise

DDR-Tierfilmer Meynhardt: Mit den Wildschweinen unterwegs

18.10.2020 | 11 Min. | UT | Verfügbar bis 18.10.2021 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Als der Elektromeister Heinz Meynhardt 1973 damit anfängt bei Magdeburg Wildschweine zu filmen, ahnt er noch nichts von seinem Erfolg. Später avancieren seine Dokumentarfilme zu wahren Straßenfegern in der DDR.

Darstellung: