MDR Dok: Letzter Ausweg - Prag | Die Botschaftsflüchtlinge im Palais Lobkowicz | Audio der Sendung vom 28.09.2019 09:05 Uhr (28.9.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Prager Botschaft, Ende September/Anfang Oktober 1989, Quelle: picture-alliance / dpa

MDR Dok

Letzter Ausweg - Prag | Die Botschaftsflüchtlinge im Palais Lobkowicz

28.09.2019 | 59 Min. | Verfügbar bis 22.09.2020 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Am 30. September 1989 verkündete Hans-Dietrich Gentscher den DDR-Flüchtlingen in der Prager Botschaft die Nachricht, dass ihre Ausreise genehmigt sei. Das Feature von Tobias Barth erinnert an die dramatischen Ereignisse.

Download

Wir bieten diesen Beitrag in folgenden Qualitäten zum Download an:

Darstellung: