MDR Dok: Filmland Thüringen: Von der DEFA bis zum Kinderfilm | Video der Sendung vom 27.02.2020 23:05 Uhr (27.2.20) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schwarzweiss Bild eines jungen mit Filmklappe, Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR Dok

Filmland Thüringen: Von der DEFA bis zum Kinderfilm

27.02.2020 | 45 Min. | UT | Verfügbar bis 19.02.2021 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

"Alfons Zitterbacke", "Lotte in Weimar", "Nackt unter Wölfen" - Dutzende Filmklassiker wurden in Thüringen gedreht. Seit 1990 tut sich der Freistaat vor allem mit Kinderfilmen hervor. Wir blicken zurück und voraus.

Darstellung: