MDR Dok: 1989 - Aufbruch ins Ungewisse (2/4) | Video der Sendung vom 05.11.2019 15:15 Uhr (5.11.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Sendungsbild, Quelle: MDR/LE Vision

MDR Dok

1989 - Aufbruch ins Ungewisse (2/4)

05.11.2019 | 44 Min. | UT | Verfügbar bis 04.05.2020 | Quelle: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Am 30. September 1989 dürfen die DDR-Flüchtlinge aus der Prager Botschaft in die BRD ausreisen. Die Züge fahren durch die DDR - die Lage eskaliert. Gleichzeitig gehen immer mehr Menschen zu Demonstrationen.

Darstellung: