Lokalzeit Münsterland: Schutzmasken für Zahnärzte aus dem 3D-Drucker | Video der Sendung vom 31.03.2020 19:30 Uhr (31.3.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ein Zahnarzt trägt einen FFP2-Mundschutz und hält eine Schutzmaske in der Hand., Quelle: WDR

Lokalzeit Münsterland

Schutzmasken für Zahnärzte aus dem 3D-Drucker

31.03.2020 | 3 Min. | Verfügbar bis 31.03.2021 | Quelle: WDR

Mit einem 3D-Drucker kann man aus Kunststoff fast alle Gegenstände herstellen. In Coronazeiten könnte das zum Beispiel für viele Menschen im Gesundheitswesen hilfreich sein, um sich vor Infektionen zu schützen. Dazu gehören unter anderem Zahnärzte.

Darstellung: