Lichters Schnitzeljagd: Buntes Nähgarn und lecker Schnibbelkuchen (2/3) | Video der Sendung vom 12.11.2019 13:55 Uhr (12.11.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Horst Lichter und Tanja Nischik mit genähtem Halstuch, Quelle: WDR / Melanie Grande

Lichters Schnitzeljagd

Buntes Nähgarn und lecker Schnibbelkuchen (2/3)

12.11.2019 | 29 Min. | Verfügbar bis 12.11.2020 | Quelle: WDR

Die Codewörter "Gänsevater' und "Göttliches Pumpernickel' führen Horst Lichter Richtung Münsterland. Dort muss er herausfinden, was sich hinter den Begriffen verbirgt. Und siehe da: eine Weltpremiere! Horst Lichter sitzt an der Nähmaschine und lernt einen Kreuzstich. Mit dem Motorrad ist Horst Lichter wieder in Nordrhein-Westfalen unterwegs - von Hinweis zu Hinweis und von Topf zu Topf. Bei seinen Reisen durch die Region erfährt er aber nicht nur was bei den Menschen hierzulande auf den Tisch kommt, er lernt auch die vielen schönen Seiten NRWs kennen.

Darstellung: