Kurzfilmnacht: Tariq | Video der Sendung vom 13.12.2018 00:33 Uhr (13.12.18)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Das Leben eines syrischen 15-jährigen Jungen gerät völlig aus den Fugen, als er während der Flucht mit seiner Familie schuldlos schuldig wird an der Verwundung seiner Mutter. Nachdem alle Wiedergutmachungsversuche scheitern, öffnet er sich in ohnmäc, Quelle: BR/Gauger Film

Kurzfilmnacht

Tariq

13.12.2018 | 21 Min. | Verfügbar bis 10.03.2019 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Der 16-jährige Tariq flüchtet mit seiner Familie vor ISIS-Kämpfern in einen Wald nahe der syrisch-türkischen Grenze. Auf der Flucht wird seine Mutter (Tahani Salim) angeschossen, weil Tariq ungehorsam ist.

2 Bewertungen | Bewerten?
2 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: