Kunst + Krempel: Wofür steht das "K"? | Video der Sendung vom 28.03.2020 19:30 Uhr (28.3.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Stichdegen Max Joseph. Für "Kurfürst" steht das "K" auf der Klinge dieses 1818 gefertigten Degens jedenfalls nicht. Warum aber trug es der Wittelsbacher Max Joseph ab 1806 immer in seinem Monogramm? Geschätzter Wert: 200 Euro | Bild: Bayerischer Rundfu, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Kunst + Krempel

Wofür steht das "K"?

28.03.2020 | 5 Min. | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Für "Kurfürst" steht das "K" auf der Klinge dieses 1818 gefertigten Degens jedenfalls nicht. Warum aber trug es der Wittelsbacher Max Joseph ab 1806 immer in seinem Monogramm? Geschätzter Wert: 200 Euro

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: