Kunst + Krempel: Nichts zu mosern | Video der Sendung vom 16.11.2019 19:30 Uhr (16.11.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Ovale Vase. Zwischen 1911 und 1918 war der Wiener Glaskünstler Otto Tauschek bei der Karlsbader Glasmanufaktur Moder beschäftigt. Ist diese herbstlich dekorierte, ovale Vase ein Entwurf von ihm?
Geschätzter Wert: 600 bis 800 Euro | Bild: Bayerischer Ru, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Kunst + Krempel

Nichts zu mosern

16.11.2019 | 6 Min. | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Zwischen 1911 und 1918 war der Wiener Glaskünstler Otto Tauschek bei der Karlsbader Glasmanufaktur Moser beschäftigt. Ist diese herbstlich dekorierte, ovale Vase ein Entwurf von ihm?
Geschätzter Wert: 600 bis 800 Euro

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: