Kunst + Krempel: Kurzerhand befördert | Video der Sendung vom 23.01.2021 19:30 Uhr (23.1.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der in Schweden geborene George Desmarées konnte ab 1730, während seiner Zeit am Münchner Hof, viele bedeutende Persönlichkeiten porträtieren. Aber ist das wirklich der Ansbacher Markgraf? Geschätzter Wert: 3.000 bis 5.000 Euro  | Bild: BR, Quelle: BR

Kunst + Krempel

Kurzerhand befördert

23.01.2021 | 6 Min. | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Der in Schweden geborene George Desmarées konnte ab 1730, während seiner Zeit am Münchner Hof, viele bedeutende Persönlichkeiten porträtieren, auch den Ansbacher Markgrafen. Aber ist er's? Geschätzter Wert: 3.000 bis 5.000 Euro

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: