Kunst + Krempel: Erschreckende Schönheit | Video der Sendung vom 23.05.2020 19:30 Uhr (23.5.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schrecklich-schön, selten trifft diese Beschreibung so sehr zu wie auf diese Radierung des Münchner Grafikers Hubert Wilm von 1916/17. Ist sein "Toter Soldat" in der Sommerwiese ein Appell für den Frieden? Geschätzter Wert: 250 bis 300 Euro  | Bild: B, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Kunst + Krempel

Erschreckende Schönheit

23.05.2020 | 5 Min. | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Schrecklich-schön, selten trifft eine Beschreibung so sehr zu wie auf die Radierung des Münchner Grafikers Hubert Wilm von 1916/17. Ist sein "Toter Soldat" in der Sommerwiese ein Friedensappell? Geschätzter Wert: 250 bis 300 Euro

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: