Kunst + Krempel: Ein Preis fürs Bambi | Video der Sendung vom 25.04.2020 19:30 Uhr (25.4.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Rehkitz. Die Pforzheimer Tierbildhauerin Elsa Bach hatte dieses Rehkitz 1936 für die Karlsruher Majolika Manufaktur entworfen. Berühmt wurde seine goldene Variante als "Bambi", dem seit 1948 verliehenen Medienpreis. Woher stammt sein Name? Geschätzter, Quelle: Bayerischer Rundfunk

Kunst + Krempel

Ein Preis fürs Bambi

25.04.2020 | 5 Min. | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Die Pforzheimer Tierbildhauerin Elsa Bach hatte dieses Rehkitz 1936 für die Karlsruher Majolika Manufaktur entworfen. Berühmt wurde seine goldene Variante als "Bambi". Woher stammt sein Name? Geschätzter Wert: 80 bis 120 Euro

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: