Kunscht!: "Curveball” und "Berlin Alexanderplatz” auf der Berlinale | Video der Sendung vom 27.02.2020 22:45 Uhr (27.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Szenenfoto "Curveball”: Rafid (Dar Salim, l.) und Wolf (Sebastian Blomberg, r.) auf ihrer Flucht vor der CIA - Kunscht! über die Berlinale, Quelle: (c) Sten Mende

Kunscht!

"Curveball” und "Berlin Alexanderplatz” auf der Berlinale

27.02.2020 | 5 Min. | Verfügbar bis 30.04.2020 | Quelle: SWR

Über 300 Filme aus 71 Ländern laufen auf der Berlinale. Mit dabei auch zwei Produktionen von Regisseuren aus dem Südwesten. Kunscht! über "Berlin Alexanderplatz" von Burhan Qurbani und Johannes Nabers "Curveball".

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: