Kulturjournal: "Hipgnosis" revolutionierten Plattencover | Video der Sendung vom 21.01.2019 22:45 Uhr (21.1.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Plattencover von Pink Floyd., Quelle: Screenshot NDR

Kulturjournal

"Hipgnosis" revolutionierten Plattencover

21.01.2019 | 4 Min. | Verfügbar bis 04.03.2019 | Quelle: NDR

Von 1968 bis 1983 revolutionierte das britische Design-Büro "Hipgnosis" den Cover-Look. Mit surrealistisch inszenierten Fotos schufen sie Ikonen wie die Plattenhüllen von Pink Floyd.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: