Kontrovers: Krebspatient gerettet - Krankenkasse will trotzdem nicht zahlen | Video der Sendung vom 23.10.2019 21:00 Uhr (23.10.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Richard Freibott | Bild: BR, Quelle: BR

Kontrovers

Krebspatient gerettet - Krankenkasse will trotzdem nicht zahlen

23.10.2019 | 7 Min. | Verfügbar bis 23.10.2024 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Richard Freibott hat Prostata-Krebs im Endstadium. Weitere Maßnahmen: zwecklos, heißt es. Dann stößt er 2015 auf eine Therapie, die ihn rettet. Doch die Krankenkasse will nicht zahlen. Und das, obwohl sie diese Art der Therapie mittlerweile bei neuen Patienten finanziert.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: