Kontrovers: Arbeitskräfte und Anwohner sind verunsichert | Video der Sendung vom 20.05.2020 21:00 Uhr (20.5.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Symbolbild: Schlachthof Wiesenhof (Niedersachsen) | Bild: picture-alliance/dpa, Quelle: picture-alliance/dpa

Kontrovers

Arbeitskräfte und Anwohner sind verunsichert

20.05.2020 | 10 Min. | Verfügbar bis 20.05.2025 | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Die über achtzig mit dem Coronavirus infizierten Schlachthofmitarbeiter am Wiesenhof-Standort Bogen haben sich vermutlich Gemeinschaftsunterkünften angesteckt. Davon geht die Staatsregierung aus. Der Subunternehmer, bei dem die osteuropäischen Arbeitskräfte unter Vertrag sind, weist die Verantwortung von sich.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: