Kontraste: Wie die Corona-Leugner-Szene sich radikalisiert | Video der Sendung vom 27.08.2020 22:00 Uhr (27.8.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

In Berlin demonstrieren Tausende Corona-Leugner gegen die Beschraenkungen in der Pandemie.  Foto: Jochen Ecke/imago images, Quelle: www.imago-images.de

Kontraste

Wie die Corona-Leugner-Szene sich radikalisiert

27.08.2020 | 9 Min. | Verfügbar bis 06.08.2021 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Zehntausende Menschen demonstrieren dieser Tage in deutschen Großstädten gegen die Corona-Beschränkungen. Die Demo unter dem Motto "Tag der Freiheit" ist von Rechtsradikalen organisiert. Ihre Parolen schüren Hass und sogar Gewalt. Kontraste fragt exklusiv alle Bundestagsabgeordneten nach ihren Erfahrungen mit Bedrohungen und Beleidigungen während Corona. Rund 150 Abgeordnete antworten, ein Viertel von ihnen leidet unter Beleidigungen oder Bedrohungen. Wer öffentlich besonders im Fokus steht, erhält sogar Hunderte Hassbotschaften - Tendenz in jüngster Zeit steigend. Politiker und eine Wissenschaftlerin erzählen Kontraste, wie sie mit diesem Druck umgehen.
 

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.

Weil Sie dieses Video ausgewählt haben

Darstellung: