Kontraste: Kriegsverbrechen in Syrien | Video der Sendung vom 24.10.2019 21:45 Uhr (24.10.19)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Kontraste

Kriegsverbrechen in Syrien

24.10.2019 | 5 Min. | Verfügbar bis 24.10.2020 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Seit dem Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien überschlagen sich die Ereignisse: IS-Gefangene werden befreit, Dschihadisten von der Türkei eingeschleust, um gegen Kurden zu kämpfen. Dabei kommt es bereits jetzt zu Erschießungen von Gefangenen und Zivilisten. Beteiligt sind zum Teil Syrer, die zuvor als Flüchtlinge in Deutschland lebten. Wieder einmal betätigt sich die Türkei als Drehscheibe für islamistische Terroristen.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: