Kontraste: Immer mehr Hackerangriffe gegen Behörden und Justiz | Video der Sendung vom 27.02.2020 21:45 Uhr (27.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Schreibmaschine in Nahaufnahme. Quelle: Kontraste/rbb, Quelle: Kontraste/rbb

Kontraste

Immer mehr Hackerangriffe gegen Behörden und Justiz

27.02.2020 | 7 Min. | Verfügbar bis 27.02.2021 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Seit fünf Monaten herrscht in dem wichtigsten Gericht der deutschen Hauptstadt Computerchaos. Wegen eines Hackerangriffs sind die meisten Computer vom Netz entkoppelt. Laut einem zunächst geheimen Gutachten könnten ganze Datensätze abgeflossen sein und das in einem Gericht, in dem brisante Prozesse um Organisierte Kriminalität und Terrorismus abgehalten werden. Längst haben es international operierende Banden auf öffentliche Infrastrukturen abgesehen, in einigen Fällen wurden Kommunen mit Lösegeldforderungen bedroht, um ihre Netze wieder frei zu bekommen. Der Deutsche Städtetag warnt daher jetzt Kommunen davor, Lösegeld zu zahlen.
 

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: