Kontraste: Feiern, als ob es keinen Virus gäbe? | Video der Sendung vom 16.07.2020 21:45 Uhr (16.7.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Bulgarien: Schaumparty am Goldstrand. Foto: Kontraste, Quelle: Kontraste

Kontraste

Feiern, als ob es keinen Virus gäbe?

16.07.2020 | 12 Min. | Verfügbar bis 16.07.2021 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Kontraste-Reporter waren am vergangenen Wochenende in vielen Urlaubsorten in Europa unterwegs - sie wollten wissen: wie klappt Urlaub in Zeiten der Pandemie? Im Corona-Hotspot Ischgl trafen sie auf Tourismus-Manager, die nicht über Verantwortung reden wollen und jetzt mit 100 Prozent sorgenfreiem Urlaub und kostenlosen Corona-Tests werben. Sie trafen Abiturienten, die am Goldstrand in Bulgarien sorglos feiern, als gäbe es kein Corona, Briten, die in Brighton am vollen Strand nur Sorgen um ihre Jobs haben und türkische Hotelmanager, die sich über die deutsche Reisewarnung ärgern. An der deutschen Ostseeküste hingegen ist alles durchorganisiert - doch wo bleibt die Erholung, wenn der ganze Tag durch Zeitfenster zum Baden und Essen bestimmt wird?

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: