Kontraste: Falscher Diplomat mit besten AfD-Kontakten | Video der Sendung vom 06.02.2020 22:00 Uhr (6.2.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Collage - Instagram / friedel_opitz, Quelle: Collage - Instagram / friedel_opitz

Kontraste

Falscher Diplomat mit besten AfD-Kontakten

06.02.2020 | 7 Min. | Verfügbar bis 06.02.2021 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Friedel Opitz ist laut seiner Webseite Berater von AfD-Bundestagsabgeordneten, berät bei Krisenkommunikation und ist im diplomatischen Dienst. Derzeit muss er auch in eigener Sache Krisenkommunikation betreiben, denn Opitz ist angeklagt: zu Unrecht soll er sich als Diplomat für SãoTomé ausgegeben haben, auch Unterschlagung eines Luxusautos wird ihm vorgeworfen. In den Fall verwickelt ist auch ein verurteilter Betrüger, der schon Boris Becker einen Diplomatenpass besorgt haben soll. Opitz, der auf seiner Webseite einmal behauptete, er sei auch "Berater der Fraktionsvorsitzenden" betont nun, zu AfD-Frontfrau Alice Weidel lediglich freundschaftliche Beziehungen zu pflegen. Kontraste und Der Spiegel haben monatelang in einer Szene von vermeintlichen Diplomaten und fragwürdigen Geschäften recherchiert.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: