Kontraste: Das sächsische Schul-Experiment | Video der Sendung vom 25.02.2021 21:45 Uhr (25.2.21)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Kinder auf dem Weg zum Unterricht in der Schule, Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Kontraste

Das sächsische Schul-Experiment

25.02.2021 | 8 Min. | Verfügbar bis 25.02.2022 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

Vor zwei Wochen machten die Grundschulen in Sachsen als bundesweit Erste wieder auf. Ohne Masken, ohne Abstand, in voller Klassenstärke. Ministerpräsident Kretschmer nannte es einen "Versuch", auf "dünnem Eis". Epidemiologen hingegen befürchten drastisch steigende Infektions-Zahlen, wenn Schulen derart öffnen. Während in Österreich längst jedes Schulkind zweimal die Woche getestet wird, soll das in Sachsen erstmal nur für Lehrkräfte gelten. Zu lange versteckten sich die Kultusminister hinter der Mär, Kinder seien keine Treiber der Pandemie. Und bringen somit Kinder und Lehrkräfte in Gefahr.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: