Komödienstadel: Ein Bayer in der Unterwelt | Video der Sendung vom 20.10.2019 20:15 Uhr (20.10.19) mit Untertitel

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Der Beamte Ludwig "Wiggerl" Gramschatzer (Bernhard Ulrich) landet unerwartet in der Hölle. Szene aus dem Komödienstadel "Ein Bayer in der Unterwelt". | Bild: Peter Krivograd / ip Media, Quelle: Peter Krivograd / ip Media

Komödienstadel

Ein Bayer in der Unterwelt

20.10.2019 | 88 Min. | UT | Quelle: © Bayerischer Rundfunk

Der Komödienstadel des Bayerischen Rundfunks wird in diesem Jahr 60 Jahre alt. Zu diesem Anlass gibt es eine einzigartige Premiere: Erstmals stehen ausschließlich Darsteller der BR-Serie "Dahoam is Dahoam" auf der Bühne. Die Komödie "Ein Bayer in der Unterwelt - ein teuflisches Vergnügen in drei Akten" von Thomas Stammberger spielt an einem Ort, zu dem die Bayern ein liebevoll-ambivalentes Verhältnis pflegen: der Hölle.

0 Bewertungen | Bewerten?
0 Bewertungen | Bereits bewertet.
Darstellung: