Klassik: "A Christmas Carol" als ganz besonderes Weihnachtskonzert | Video der Sendung vom 20.12.2020 00:00 Uhr (20.12.20)

Lieber Nutzer,

Sie verwenden eine veraltete Browser-Version. Bitte installieren Sie einen aktuellen Browser, um unser Angebot richtig darstellen zu können.

Die Weihnachtsgeschichte "A Christmas Carol" von Charles Dickens wird vorgelesen von einem alten Mann mit Zylinder im Sessel sitzend, im Hintergrund ein leuchtender Weihnachtsbaum und ein Orchester, Quelle: NDR Foto: Micha Neugebauer

Klassik

"A Christmas Carol" als ganz besonderes Weihnachtskonzert

20.12.2020 | 68 Min. | Quelle: NDR

Angesichts vieler abgesagter Konzerte möchte die NDR Radiophilharmonie ihr Publikum mit einem speziellen Weihnachts-Video beschenken: "A Christmas Carol" von Charles Dickens ist eine der beliebtesten Weihnachtserzählungen überhaupt. Der Komponist Henrik Albrecht hat daraus schon 2012 ein preisgekröntes musikalisches "Orchesterhörspiel" gemacht. Das Projekt entstand als Kooperation zwischen NDR Radiophilharmonie und Mikado - dem Kinderradio des NDR. 2020 wurde es zum Video weiterentwickelt - mit der NDR Radiophilharmonie und drei Schauspielern, die die Figuren von Dickens verkörpern.

Darstellung: